Bettina Hagedorn: Bund fördert die „LandKunstStücke“ aus Grömitz mit 70.000 Euro

Veröffentlicht am 07.11.2018 in Pressemitteilungen

07.11.2018


(Foto: studio kohlmeier berlin)

Der Verein ,LandKunstStück‘ erhält für seine Kunstwerke eine Fördersumme vom Bund in Höhe von 70.000 Euro. Das Geld stammt aus dem bundesweiten Förderprogramm „Ländliche Entwicklung“. Bettina Hagedorn, SPD-Bundestagsabgeordnete aus, freut sich über den Erfolg:

„Die finanzielle Förderung des Bundes in Höhe von 70.000 Euro ist eine wertvolle Unterstützung für den gemeinnützigen Verein und fördert weitere Kunststücke bei uns in Ostholstein. Rund um Grömitz stehen die Kunstwerke in der Natur, die in Zusammenarbeit zwischen Künstlern und Landwirten unserer Region realisiert werden. Das erste LandKunstStück wurde 2017 auf Hof Steensen in Grömitz-Cismarfelde eröffnet – seitdem sind zahlreiche dazugekommen. Für Mai 2019 ist die Eröffnung einer neuen Kunstinstallation in der Gemeinde Grube geplant. Dann werden die LandKunstStücke sogar über eine Fahrradroute miteinander verbunden. Durch die innovativen Skulpturen und Videoinstallationen sowie die Liebe und Verbundenheit zur Natur konnte sich der Antrag des Vereins Landkunststück im Bund durchsetzen. Das bundesweite Förderprogramm unterstützt Projekte im ländlichen Raum wie bei uns in Ostholstein.“

 

Homepage Bettina Hagedorn

Unsere ZIELE

Wir Sozialdemokraten haben nicht sofort auf alles die richtige Antwort. Aber wir laden alle ein, mit uns über richtige Antworten zu diskutieren und diese dann gemeinsam umzusetzen.

Demokratische Willensbildung, die möglichst viele einbezieht, hat ihre Wurzeln vor Ort.

Wir wollen die Türen der SPD weit öffnen: für neue Ideen, für neues Engagement, für neue Mitglieder.

Die Zukunft hat begonnen  >

Unser Wahlprogramm  >

Unser Hafen hat eine Zukunft  >

 

 

Cap Arcona-Tragödie

 

Hintergründe

vorwärts

Vorwärts ist seit 1876 die Zeitung der deutschen Sozialdemokratie und das Online-Angebot ein Diskussionsportal der SPD.

SGK

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

 

Wetter-Online