Vorstand

Vorsitzender


Marcus Chmurczyk

Die Stadt Neustadt in Holstein und dessen Einwohner/-innen liegen Marcus ganz besonders am Herzen. Seit 2017 ist er Ortsvereinsvorsitzender der SPD Neustadt in Holstein. Sein Engagement ist stark auf die sozialen Bereiche gerichtet, was unter anderem auf seine Schwerbehinderung zurückzuführen ist, denn dadurch weiß Marcus ganz genau, welche und vor allem wieviele Hürden tatsächlich tagtägich von so vielen Menschen gemeistert werden müssen.

 

Stellvertretender Vorsitzender

 Stark mit unserer Stadt verbunden, setzt sich Erwin Wichelmann gern ein, um unsere Stadt durch Erneuerungen und Aktionen für Touristen noch attraktiver zu machen. Mit diesem Schwerpunkt ist er als Stadtverordneter im Planungs-, Umwelt- und  Bauausschuss für uns tätig.

 

Stellvertretender Vorsitzender

 Für Peter bedeutet Kommunalpolitik die Kunst des Bestmöglichen, nicht parteienpolitischer Machtkampf.

 

Schatzmeisterin

 Margit Giszas ist unsere Schatzmeisterin und wird sich weiterhin um unsere Finanzen kümmern.
Gleichzeitg ist sie unsere Frontfrau in der Fraktion.

 

Beisitzer

 Seit vielen Jahren sowohl in Stadt als auch im Kreis auf der politischen Bühne tätig. Als Referatsleiter a.D. in der Hochschulverwaltung liegt sein Schwerpunkt in der Bildungspolitik.

 

Beisitzer

Als langjähriger hauptberuflicher 1. Bürgermeister einer fränkischen Kleinstadt und stellvertretender Landrat des Landkreises Bayreuth bin ich auch im Ruhestand am komunalpolitschen Geschehen interessiert.

 

Der neue Vorstand - 2017-03

SPD Neustadt JHV 2017

 

Hermann Benker,

Unser Ehrenvorsitzender

Seit 1998 Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Bundesverdienstkreuzes. Hermann Benker trat 1960 den Jungsozialisten und 1964 der SPD bei. Von 1973 bis 2005 war er Ortsvorsitzender der SPD in Neustadt in Holstein. Ab 1987 gehörte er dem Kreisvorstand im Kreis Ostholstein an. Er war ebenfalls Mitglied im Landtag. Noch heute ist er Mitglied im sicherheitspolitischen Beirat der SPD Schleswig Holstein.

 

Unsere ZIELE

Wir Sozialdemokraten haben nicht sofort auf alles die richtige Antwort. Aber wir laden alle ein, mit uns über richtige Antworten zu diskutieren und diese dann gemeinsam umzusetzen.

Demokratische Willensbildung, die möglichst viele einbezieht, hat ihre Wurzeln vor Ort.

Wir wollen die Türen der SPD weit öffnen: für neue Ideen, für neues Engagement, für neue Mitglieder.

Die Zukunft hat begonnen  >

Unser Wahlprogramm  >

Unser Hafen hat eine Zukunft  >