7. Ostholsteiner Ladies‘ Day – Special!

Veröffentlicht am 24.10.2018 in Allgemein

24.10.2018

Ladies Day Spezial 2018

80 starke Frauen aus Ostholstein und Stormarn versammelten sich auf meine Einladung hin zum Ladies Day 2018 - Spezial im Eutiner Schloss
(Foto: Büro Hagedorn)

Heute war es nun endlich soweit – der 7. Ostholsteiner Ladies‘ Day – Special! Nachdem auf dem vergangenen Ladies‘ Day im Bugenhagen-Werk am 21. Juni 2018 etliche Teilnehmerinnen den Wunsch geäußert haben, einmal mehr über mich persönlich, über die politischen Strukturen in Berlin und meine Einschätzungen über aktuelle politische Geschehnisse und Herausforderungen zu erfahren, entstand vor knapp 2 Monaten die Idee, einen „Ladies‘ Day Special“ zu veranstalten, bei dem ich dieses Mal nicht moderiere, sondern selbst „Talk-Gast“ bin.

Ich freue mich sehr, dass unsere Ladies‘ Day-Teilnehmerin Brigitta Hermann, als Geschäftsführerin des Stiftungsvorstandes und quasi „Schloss-Herrin“, die wunderbare Idee hatte, diesen Special-Abend erstmalig auch im Eutiner Schloss zu veranstalten. Besonders glücklich war ich aber, dass meine langjährige Bundestagskollegin und Freundin Petra Merkel aus Berlin, die bis 2013 Haushaltsausschussvorsitzende im Deutschen Bundestag war (von 2002 bis 2013 Bundestagsabgeordnete und 11 Jahre meine Kollegin im Haushalts- und Rechnungsprüfungsausschuss des Deutschen Bundestages) und mit der ich 2003 den ersten bundesweiten Ladies‘ Day in Berlin ins Leben rief, an diesem Abend die Moderation in unseren beiden Talkrunden übernommen hat. Petra Merkel war auch „Special Guest“, als am 13. August 2013 der erste Ostholsteiner Ladies‘ Day im Hansa Park stattfand – sie hat ihn quasi mit initiiert. Und sie besuchte damals mit mir etliche kulturelle Institutionen, die dringend einer Bundesförderung bedurften – wie u.a. damals auch das Schloss Eutin.

Ladies Day Spezial 2018 Hagedorn Merkel

Gemeinsam mit meiner Ex-Bundestagskollegin Petra Merkel 

So sind 80 Ladies aus Ostholstein meiner Einladung ins Eutiner Schloss gefolgt. Zunächst haben Petra Merkel und ich für die Ladies eine Führung von „Schloss-Herrin“ Brigitta Hermann durch das Schloss als kulturellen Mittelpunkt der Stadt Eutin organisiert. Ursprünglich ging das Schloss aus einer mittelalterlichen Burg hervor und wurde während mehrerer Jahrhunderte zur Residenz ausgebaut, sodass es nun zu den bedeutendsten höfischen Profanbauten Schleswig-Holsteins gehört. Im Rittersaal, einem wunderschönen Festsaal mit stuckverzierten Kaminen im Nordflügel, stand ich anschließend den zahlreichen Fragen Rede und Antwort. Ergänzt wurden die beiden Talk-Runden – wie immer – durch eine unterhaltsame Pause mit „Speis und Trank“ und mit Gelegenheit zum Netzwerken. Ich freue mich schon auf ein baldiges Wiedersehen mit meinem Ladies in 2019!

Ladies Day Spezial 2018 Hagedorn Merkel Frauen

Zum Hintergrund: Der „Ladies’ Day“ 2003 von meiner Ex-Bundestagskollegin Petra Merkel und mir in Berlin mit dem Ziel gegründet, Frauen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zu guten, informativen Gesprächen in ungezwungener Atmosphäre zusammenzuführen, gegenseitiges Verständnis und Unterstützung zu fördern und dauerhafte Netzwerke zu knüpfen. Zum zehnjährigen Jubiläum fand der „1. Ladies‘ Day Ostholstein“ 2013 im „Hansa-Park“ mit damals 120 Frauen statt und war ein so großer Erfolg, dass wir seitdem schon auf eine kleine Tradition zurückschauen können. Ich hoffe auch mit diesem 7. Ladies‘ Day – Special – in Ostholstein am 24. Oktober 2018 dazu beitragen zu können, dass sich die weiblichen Power-Frauen unserer Region noch stärker vernetzen.

 

Homepage Bettina Hagedorn

Unsere ZIELE

Wir Sozialdemokraten haben nicht sofort auf alles die richtige Antwort. Aber wir laden alle ein, mit uns über richtige Antworten zu diskutieren und diese dann gemeinsam umzusetzen.

Demokratische Willensbildung, die möglichst viele einbezieht, hat ihre Wurzeln vor Ort.

Wir wollen die Türen der SPD weit öffnen: für neue Ideen, für neues Engagement, für neue Mitglieder.

Die Zukunft hat begonnen  >

Unser Wahlprogramm  >

Unser Hafen hat eine Zukunft  >

 

 

Cap Arcona-Tragödie

 

Hintergründe

vorwärts

Vorwärts ist seit 1876 die Zeitung der deutschen Sozialdemokratie und das Online-Angebot ein Diskussionsportal der SPD.

SGK

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

 

Wetter-Online