: In deutschen Kitas fehlen 120.000 Erzieher

Veröffentlicht am 29.07.2014 in Kreispolitik

Anfrage nach § 9 Abs. 8 Gesch.Ordng. Kreistag Kreis Ostholstein zur:

Studie Bertelsmann-Stiftung : In deutschen Kitas fehlen 120.000 Erzieher

Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrter Herr Vorsitzender,

ich möchte Sie bitten für die kommenden Jugendhilfeausschusssitzung am

2. 9. 2014 folgende Fragen zu beantworten:

1. Trifft auch für den Kreis OH die Meldung der Medien aufgrund der Bertelsmann-Studie    

    zu: In  den Kitas gibt es zu wenig Personal oder Studie: Erzieher-Mangel im Norden

    Wie sieht die Situation im Kreis Ostholstein aus?

2. Wie viele Fachkräfte ( Erzieher_innen) fehlen in den Kindertagesstätten im Kreis?

3. Wie viele Kinder muss ein/e ErzieherIn bei den unter 3- jährigen betreuen?

4. Wie viele Kinder muss ein/e Erzieherin bei den über Dreijährigen betreuen?

 

   Seit dem 1. August 2013 haben Eltern von Kindern unter 3 Jahren einen Rechts-

    anspruch auf ein staatlich gefördertes Betreuungsangebot.

5. Wie viele Kinder unter 3 Jahren werden im Kreis betreut?

6.  Wie viele haben keinen Platz bekommen?

7.  Wie hoch ist die Betreuungsquote der U 3 und der über 3-jährigen im Kreis, im

     Vergleich zu anderen Kreisen? (Zum 1. März stand für knapp 662 000 Kinder

     unter drei Jahren (Deutschland ) ein Platz zur Verfügung. Das waren 32,5 % 

     der Kleinkinder in diesem Alter )

Burkhard Klinke

SPD Fraktionsvorsitzender 

 

        

 

 

                                                                                

 

 

 

Homepage SPD Ostholstein

Unsere ZIELE

Wir Sozialdemokraten haben nicht sofort auf alles die richtige Antwort. Aber wir laden alle ein, mit uns über richtige Antworten zu diskutieren und diese dann gemeinsam umzusetzen.

Demokratische Willensbildung, die möglichst viele einbezieht, hat ihre Wurzeln vor Ort.

Wir wollen die Türen der SPD weit öffnen: für neue Ideen, für neues Engagement, für neue Mitglieder.

Visualisierung: ELBBERG Stadtplanung/TGP/TMH

Die Zukunft hat begonnen  >

Unser Wahlprogramm  >

Unser Hafen hat eine Zukunft  >

 

 

Cap Arcona-Tragödie

 

Hintergründe

vorwärts

Vorwärts ist seit 1876 die Zeitung der deutschen Sozialdemokratie und das Online-Angebot ein Diskussionsportal der SPD.

SGK

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

 

Wetter-Online