Startseite

Moin Moin und herzlich Willkommen bei der SPD Neustadt

Moin Moin un hartlik willkamen bi de SPD Niestadt !

Informieren Sie sich über die Arbeit des Ortsvereins und der Fraktion. Lernen Sie die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten kennen, die sich in unserer Stadt für Sie einsetzen. Stöbern Sie auf den verschiedenen Seiten, lesen Sie die aktuellsten Meldungen und geben Sie Ihren Senf ab - Politik lebt vom Mitmachen. Mischen Sie sich ein!

 

12.12.2018 | Aktuelles von Bettina Hagedorn

Artikel in den "Lübecker Nachrichten" zur Fehmarnbeltquerung

 

12.12.2018

Die Lübecker Nachrichten berichten heute über die Fehmarnbeltquerung: Rückzahlung von 23,1 Mio. Euro von Femern A/S an die EU aufgrund nicht sachgemäßer Verwendung, Kostenexplosion der Hinterlandanbindung auf mindestens 4 Mrd. Euro und das morgige Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur möglichen Wettbewerbsverzerrung bei der Finanzierung des Tunnelbaus - eines wird durch den Artikel überdeutlich: Bei der Beltquerung ist "der Drops noch nicht gelutscht"! 

Hier der Link zu den LN:
http://www.ln-online.de/Nachrichten/Norddeutschland/Belttunnel-Luxemburger-Gericht-entscheidet-ueber-Scandlines-Klage

10.12.2018 | Pressemitteilungen von Bettina Hagedorn

Gläserne Abgeordnete: Bettina Hagedorn legt die Einnahmen und Ausgaben von 2017 offen

 

10.12.2018

Foto: Deutscher Bundestag - Julia Nowak

Bettina Hagedorn, SPD-Bundestagsabgeordnete für Ostholstein, veröffentlicht seit 2003 als „gläserne Abgeordnete“ jedes Jahr ihre Steuerbescheide – alle Angaben dazu sind seitdem auf ihrer Homepage (www.bettina-hagedorn.de) nachlesbar:

„Seit 15 Jahren erlebe ich, wie positiv die Menschen auf die-se Form der Transparenz von Einkünften und Ausgaben einer Abgeordneten reagieren, da ohnehin oft und gerne öf-fentlich darüber spekuliert wird.“ 

04.12.2018 | Pressemitteilungen von Bettina Hagedorn

Die KulTour Oldenburg in Holstein erhält über 80.000 Euro Förderung vom Bund!

 

04.12.2018

Die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Oldenburg in Holstein, die die verschiedensten Bereiche Kultur, Stadtbücherei, Archiv, Volkshochschule und die Veranstaltungen der Stadt Oldenburg in Holstein betreut. Zusammen mit ihrem Chef Michael Kümmel stellte sie erfolgreich einen Förderantrag beim Bund für ihr Theaterfestival und wird nun für ihr Engagement vollends belohnt: Die KulTour Oldenburg in Holstein erhielt im Rahmen des Bundesprogramms „Ländliche Entwicklung“ (kurz BULE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft eine
Projektförderung in Höhe von 80.630 Euro.

30.11.2018 | Pressemitteilungen von Bettina Hagedorn

Kostenexplosion um den Faktor 3: Bundesrechnungshof rechnet mit 4 Mrd. Euro für Fehmarnbelt-Hinterlandanbindung!

 

30.11.2018


(Foto: studio kohlmeier berlin)

Als Tagesordnungspunkt 18 stand am 30. November 2018 bereits zum zweiten Mal im Jahr 2018 die „Feste Verbindung über den Fehmarnbelt mit Hinterlandanbindung und Fehmarnsundquerung“ auf der Tagesordnung des Rechnungsprüfungsausschusses des Deutschen Bundestages. Gegenstand der Debatte war der 4-seitige Bericht des Verkehrsministeriums vom 18. Oktober, den der Bundesrechnungshof in seiner Bewertung erneut als vollkommen unzureichend massiv kritisiert und insbesondere bemängelt, dass das Verkehrsministerium zum wiederholten Male (Zitat) „die bisherigen Beschlüsse des Rechnungsprüfungsausschusses nicht vollständig umgesetzt hat.“. Die SPD-Bundestagsabgeordnete aus Ostholstein, Bettina Hagedorn, hat an der Sitzung des Ausschusses – dessen Vorsitzende sie von 2013 bis 2017 war – teilgenommen und kommentiert:

Unsere ZIELE

Wir Sozialdemokraten haben nicht sofort auf alles die richtige Antwort. Aber wir laden alle ein, mit uns über richtige Antworten zu diskutieren und diese dann gemeinsam umzusetzen.

Demokratische Willensbildung, die möglichst viele einbezieht, hat ihre Wurzeln vor Ort.

Wir wollen die Türen der SPD weit öffnen: für neue Ideen, für neues Engagement, für neue Mitglieder.

Die Zukunft hat begonnen  >

Unser Wahlprogramm  >

Unser Hafen hat eine Zukunft  >

 

 

Cap Arcona-Tragödie

 

Hintergründe

vorwärts

Vorwärts ist seit 1876 die Zeitung der deutschen Sozialdemokratie und das Online-Angebot ein Diskussionsportal der SPD.

SGK

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

 

Wetter-Online