Startseite

Moin Moin und herzlich Willkommen bei der SPD Neustadt

Moin Moin un hartlik willkamen bi de SPD Niestadt !

Informieren Sie sich über die Arbeit des Ortsvereins und der Fraktion. Lernen Sie die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten kennen, die sich in unserer Stadt für Sie einsetzen. Stöbern Sie auf den verschiedenen Seiten, lesen Sie die aktuellsten Meldungen und geben Sie Ihren Senf ab - Politik lebt vom Mitmachen. Mischen Sie sich ein!

 

07.10.2020 | Aktuelles von Bettina Hagedorn

Treffen mit der belarussischen Oppositionspolitikerin Swjatlana Zichanouskaja

 

07.10.2020

Bettina Hagedorn mit Foto in der Hand von Inhaftierten Demonstrantinnen (Foto: Büro Hagedorn)

Am 07. Oktober 2020 war ich Dank meiner Bundestagskollegin Daniela De Ridder, die heute zu einem Solidaritätsfoto mit uns SPD-Bundestagsfrauen vor dem Berliner Reichstag mit der belarussischen Oppositionspolitikerin Swjatlana Zichanouskaja aufgerufen hatte: in den Händen halten wir die Fotos von Inhaftierten Demonstrantinnen. „Your support is more precious than ever!" Das sind die Worte der belarussischen Oppositionspolitikerin Swjatlana Zichanouskaja heute im Auswärtigen Ausschuss. Gegen Diktaturen und für Menschenrechte einzutreten, muss immer unser Ziel sein. Ich bin beeindruckt vom Mut und vom friedlichen Verhalten der zahlreichen Frauen und Männer, die ihren Protest auf die Straße tragen.

05.10.2020 | Aktuelles von Bettina Hagedorn

Zu Gast im Europäischen Parlament in Brüssel: im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

 

05.10.2020

Bettina Hagedorn bei Ihrer Reder zum EU-Haushalt 2021 (Foto: Büro Hagedorn)

Am 05. Oktober 2020 war ich in Brüssel als Gast des Europäischen Parlamentes. Ich durfte dort eine Rede halten, um die Position der 27 EU-Mitgliedstaaten zum Entwurf der Kommission für den EU-Haushalt 2021 vorzustellen. Es ist der „Startschuss“ für viele Verhandlungstage bis Weihnachten in Brüssel für mich.

30.09.2020 | Pressemitteilungen von Bettina Hagedorn

Bettina Hagedorn trifft in Berlin Familie Riechey zur Auszeichnung mit dem „EU Ecolabel“

 

30.09.2020

Der strahlende Preisträger Malte Riechey (mitte) zusammen mit der Vorjahrespreisträgerin Katherin Kleingarn (Foto: Büro Hagedorn)

Die Europäische Kommission, das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt und die RAL gGmbH setzen in Berlin ein Zeichen für mehr Umweltschutz: Vom 28. September bis 4. Oktober 2020 präsentieren sie in einem gemeinsamen Showroom die neuen Auszeichnungsträger des EU Ecolabels (auch bekannt als EU-Umweltzeichen). In diesem Jahr geht diese Auszeichnung für Produkte und Dienstleistungen, die besonders geringe Auswirkungen auf die Umwelt haben, u.a. nach Ostholstein an den Camping- und Ferienpark „Wulfener Hals“ von Familie Riechey. Überreicht wurde die Auszeichnung vom litauischen EU-Kommissar für Umwelt Virginjus Sinkevičius. Ich besuchte die Preisverleihung trotz vollen Terminkalenders und freue mich riesig mit den Gewinnern von der Insel Fehmarn!

27.09.2020 | Aktuelles von Bettina Hagedorn

Klausur der SPD-Abgeordneten des Haushaltausschusses

 

27.09.2020

Mitglieder des SPD- Haushaltsauschusses (Foto: Büro Hagedorn)

Am 27. September 2020 begann die zweitägige Klausur der SPD-Abgeordneten des Haushaltsausschusses traditionell in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft, natürlich mit Abstand. Das Hauptthema war die Beratung des Entwurfs des Bundeshaushaltes für 2021. Im Sinne eines Gedankenaustausches nahm außerdem der Bundesfinanzminister Olaf Scholz und am 28.09.2020 unser Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich teil.

25.09.2020 | Aktuelles von Bettina Hagedorn

Briefmarkenpräsentation in Hannover: Frauen der Reformation!

 

24.09.2020

Zusammen mit der Autorin Kübra Gümüsay, die die Vorstellung mit einer Lesung aus ihrem Buch "Sprache und Sein" untermalte. (Foto: ©Annett Wonneberger, bereitgestellt v.: Ev. Zentrum Frauen und Männer gGmbH) 

Am 24. September habe ich in der Marktkirche in Hannover für das Bundesfinanzministerium die wunderschöne Sonderbriefmarke „Frauen der Reformationen“ öffentlich vorstellen dürfen – auf Einladung der Evangelischen Frauen in Deutschland. e.V.. Diese Marke erinnert an Frauen wie Katharina Zell, Argula von Grumbach oder Elisabeth von Calenberg-Göttingen, die vor 500 Jahren mit enorm viel Mut, Beharrlichkeit und Kompetenz die Reformation selbstbewusst mit ihren Schriften, Liedern und Biografien  aktiv mit prägten und damit bereits damals den Anspruch auf Teilhabe und Emanzipation erhoben. Eine tolle Frauen-Veranstaltung, die durch die Lesung der Autorin Kübra Gümüsay aus ihrem Buch „Sprache und Sein“ enorme Tiefe gewann. Ein Highlight!

Unsere ZIELE

Wir Sozialdemokraten haben nicht sofort auf alles die richtige Antwort. Aber wir laden alle ein, mit uns über richtige Antworten zu diskutieren und diese dann gemeinsam umzusetzen.

Demokratische Willensbildung, die möglichst viele einbezieht, hat ihre Wurzeln vor Ort.

Wir wollen die Türen der SPD weit öffnen: für neue Ideen, für neues Engagement, für neue Mitglieder.

Die Zukunft hat begonnen  >

Unser Wahlprogramm  >

Unser Hafen hat eine Zukunft  >

 

 

Cap Arcona-Tragödie

 

Hintergründe

vorwärts

Vorwärts ist seit 1876 die Zeitung der deutschen Sozialdemokratie und das Online-Angebot ein Diskussionsportal der SPD.

SGK

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

 

Wetter-Online