Startseite

Moin Moin und herzlich Willkommen bei der SPD Neustadt

Moin Moin un hartlik willkamen bi de SPD Niestadt !

Informieren Sie sich über die Arbeit des Ortsvereins und der Fraktion. Lernen Sie die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten kennen, die sich in unserer Stadt für Sie einsetzen. Stöbern Sie auf den verschiedenen Seiten, lesen Sie die aktuellsten Meldungen und geben Sie Ihren Senf ab - Politik lebt vom Mitmachen. Mischen Sie sich ein!

 

19.05.2017 | Pressemitteilungen von Bettina Hagedorn

Drei Tage zum SPD-Jugendpressetag in Berlin: Schülerin aus Oldenburg ist "live" dabei

 

19.05.2017

Auf Einladung der ostholsteinischen SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn reiste die 16-jährige Luisa Reck vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Oldenburg als junge Schülerredakteurin für drei Tage nach Berlin, um an den 16. Jugendpressetagen der SPD-Bundestagsfraktion teilzunehmen. Luisa Reck ist damit eine von rund 80 Schülerinnen und Schülern bundesweit, die als „Jungredakteure“ vom 17. bis 19. Mai 2017 zu Gast in Berlin waren – mit drei weiteren jungen Schleswig-Holsteinern.

16.05.2017 | Aktuelles von Bettina Hagedorn

Campact und change.org überreichen mir Unterschriften gegen die Autobahnprivatisierung

 

15.05.2017

Unterschriftsübergabe vor dem Reichstagsgebäude
(Foto: Büro Hagedorn)

 

Wegen der seit Monaten extrem kontrovers diskutierten und von CDU-Finanzminister Schäuble und CSU-Minister Dobrindt geplanten privatisierten „Infrastrukturgesellschaft“ hat „campact!“ 33.000 Unterschriften von SPD-Mitgliedern gegen die Autobahnprivatisierung gesammelt und am 15. Mai 2017 stellvertretend vor dem Reichstag an den SPD-Chef-Haushälter Johannes Kahrs und mich als seine Stellvertreterin im federführenden Haushaltsausschuss übergeben. Im Internet hat die Aktion derzeit sogar ca. 270.000 Unterzeichnerinnen und Unterzeichner. Einen Tag später übergab mir die online Plattform change.org gut 100.000 Unterschriften zum gleichen Thema.

13.05.2017 | Aktuelles von Bettina Hagedorn

Mitgliederversammlung der SPD Kasseedorf

 

12.05.2017

 
Urkundenübergabe mit dem Vorsitzenden Christian Stahl und dem Geehrten Fritz Graeber. (Foto: C. Stahl/OV Kasseedorf)
 
Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung meines SPD-Ortsvereins Kasseedorf konnte ich wieder als stellvertretende Landesvorsitzende die Ehrungen vornehmen. Neben der Ehrung von Simon Scharf, der seit 10 Jahren dabei ist und in der dritten Generation in der SPD aktiv ist, konnte ich Fritz Gräber für 70 Jahre Parteizugehörigkeit ehren. Angekündigt hatte ich diese besondere Auszeichnung bereits auf dem SPD-Kreisparteitag im Frühjahr. Jetzt konnte ich ihm die Ehrennadel ans Revers heften und die Urkunde überreichen. Eine besondere Freude konnte ich dem Geehrten mit der Übergabe einer Fotocollage sowie ein von mir, Sigmar Gabriel und Martin Schulz handsigniertes Buch bereiten. Fritz Graeber war viele Jahrzehnte politisch engagiert und ist bis heute ein politisch Interessierter. Er hat einige Vereine und Organisation gegründet oder er war daran mitbeteiligt, darunter so klingende Namen wieder der Motor Club Hansühn und Malente, die AWO Hansühn sowie die Siedlergemeinschaft Hansühn-Schönwalde.

12.05.2017 | Pressemitteilungen von SPD Ostholstein

SPD-Fraktionsführung und TF „Schule“ zu Besuch an der BS Oldenburg

 


Anwesende der Schule: H. Behrens, K. Fischer, M. Gülck, K. Osterkamp, M. Schmahl
Anwesende der SPD-Fraktion: B. Klinke, A. Schlichter-Schenck, V. Wienke, B. Seehusen, M. Jaeger, H. Neumann

Am 3. Mai 2017 traf sich die SPD-Fraktionsspitze und die TF „Schule“ auf Einladung der neuen Schulleitung in der „Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Oldenburg“.

Der neue Schulleiter Michael Gülck stellte den anwesenden Kreistagsabgeordneten den Aufbau und das breite Bildungsangebot der Berufsschule in Oldenburg vor.

10.05.2017 | Aktuelles von Bettina Hagedorn

Gespräch mit Stadtvertretern auf der Insel

 

09.05.2017

Die Teilnehmer des Rathausgespräches auf Fehmarn
(Foto: Fehmarnsches Tageblatt/Laura Oswald-Jüttner)
 
Bei dem aktuellen Termin auf der Insel mit Fehmarns Bürgermeister Jörg Weber, den Stadtvertretern und dem Bürgermeister von Großenbrode Jens Reise wurde über die Fehmarnsundquerung und die Hinterlandanbindung diskutiert. Angepeilte Bauzeiten, die Überprüfung der Tragseile auf der Sundbrücke, Verkehrsstaus, eine inakzeptable Vollsperrung der Strecke, Schienenverkehr, der über Jahre zum Erliegen kommen werde, uvm. beschäftig die Anrainer, umso dankbarer waren alle für meinen Besuch. Die  Zeit war so schnell abgelaufen, dass gar keine Zeit für weitere Themen blieb, trotzdem nahmen alle Teilnehmer etwas Positives aus dem Gespräch mit, denn ich hatte ihnen versichert, dass wir beim Thema Sundquerung und Hinterlandanbindung weiter an einem Strang ziehen werden.        
 

Cap Arcona-Tragödie

 

Hintergründe

vorwärts

Vorwärts ist seit 1876 die Zeitung der deutschen Sozialdemokratie und das Online-Angebot ein Diskussionsportal der SPD.

SGK

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

 

Wetter-Online